Psychische Erkrankungen bei Mitarbeitern

Seit Jahren lässt sich eine starke Zunahme der psychischen Erkrankungen beobachten. Diese machen natürlich auch vor Mitarbeitern nicht halt und beeinflussen Leistungsfähigkeit und innerbetriebliche Beziehungen.

Als Laie ist man häufig unsicher, wie man Vorkommnisse und Verhaltensweisen einschätzen kann und wie man mit eventuellen psychischen Störungen umgehen soll.

Deshalb lernen Sie in dem Seminar:

  • Welche psychischen Störungen gibt es?
  • Wie erkenne ich diese und wie kann ich deren Schwere einschätzen?
  • Welche Auswirkungen haben die Symptome im beruflichen Zusammenhang?
  • Welche Hilfsangebote gibt es?
  • Wo beginnt meine Verantwortung und wo endet Sie?
  • Wie gelingt mir ein offenes und lösungsorientiertes Gespräch mit dem Mitarbeiter?
  • Wann und wie setze ich Grenzen?


Das Seminar findet an einem Tag mit 9 UE statt.

Ich freue mich auf Sie!